Am 15. Juni 2021 wurde die erste Phase der nationalen Luxemburger Schlafstudie abgeschlossen. Während dieser ersten Phase haben mehr als 20000 Luxemburger im Alter von 55-75 Jahren eine Online-Umfrage zu ihrer Schlafqualität und möglichen Symptomen der REM-Schlaf-Verhaltensstörung (RBD) ausgefüllt. Hierbei handelt es sich um eine Schlafstörung, die mit einem erhöhten Risiko an Parkinson zu erkranken verbunden ist. Wir möchten uns bei allen Teilnehmern bedanken, die die Online-Umfrage ausgefüllt haben – Ihre Antworten sind äußerst wertvoll für die Schlaf- und Parkinson-Forschung in Luxemburg!

Die Studie geht nun in ihre zweite Phase. Nachdem das Studienteam die Antworten der Online-Umfrage angeschaut hat, hat es diejenigen Teilnehmer kontaktiert, deren Antworten auf eine höhere Wahrscheinlichkeit für RBD hindeuten. Diese Teilnehmer erhielten einen Telefonanruf, um die in der Online-Umfrage gemachten Angaben noch einmal zu bestätigen. Als nächstes werden sie in Kürze einen einfachen Geruchstest für zu Hause sowie einen zweiten Fragebogen per Post erhalten. Zu diesem Zeitpunkt bedeutet die Tatsache, dass die Teilnehmer erneut kontaktiert werden, nicht, dass bei ihnen RBD diagnostiziert wurde.

Der Geruchstest besteht aus einer Karte mit verschiedenen Gerüchen mit jeweils vier Auswahlmöglichkeiten, die die Teilnehmer nach dem Ausfüllen an das Studienteam zurückschicken. Anhand der Ergebnisse wird das Team den Geruchssinn bewerten und entscheiden, wer sich für die Teilnahme an weiteren Schritten der Studie qualifiziert. Die Teilnehmer werden per E-Mail oder Telefon über diese Entscheidung informiert.

Die Teilnehmer helfen uns, die folgenden Forschungsziele zu erreichen:

  • Den Zusammenhang zwischen REM-Schlafstörung und frühen Stadien neurodegenerativer Erkrankungen wie Parkinson besser zu verstehen
  • Erstmals festzustellen, wie viele Menschen in Luxemburg von dieser Schlafstörung betroffen sind
  • Strategien zu entwickeln, um neurodegenerative Erkrankungen wie Parkinson zu verhindern

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!